Hinweis

Die Tracking-ID setzt sich aus zwei Nummern zusammen (hintereinander ohne Leerzeichen und ohne Plus-Zeichen) oder der Nummer der Verpackungseinheit (NVE):

  • Emons-Kundennummer + ESIS-K-Auftragsnummer oder
  • Emons-Kundennummer + Referenznummer (Lieferschein-/Auftragsnummer)
  • Nummer der Verpackungseinheit (20-stellig)

Service


FAQ – häufig gestellte Fragen zu e-mons

  • Wie funktioniert das Sendungsverfolgungssystem “Tracking & Tracing”?
    Um Tracking & Tracing zu nutzen, benötigen Sie einen Zugangsaccount, mit dem Sie sich am System anmelden können. Damit haben Sie Zugriff auf ihre Sendungen und können per Sendungshistorie jederzeit detailliert den Weg, den ihre Sendung gegangen ist, nachverfolgen. Darüber hinaus können Sie problemlos ihre Zustellbelege anfordern.
  • Was bietet ESIS-K?
    ESIS-K ermöglicht es Ihnen per Zugriff über einen handelsüblichen Web-Browser direkt im Internet eine Erfassung der Sendungsdaten durchzuführen.
  • An wen kann ich mich bei Problemen und Fragen wenden?
    Nehmen Sie bitte Kontakt mit der nächstgelegenen Niederlassung auf. Diese finden Sie in unserem Niederlassungsverzeichnis.