Emons Spedition erhält den Status „Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter“ (AEO F)

29.05.2009 – Mit Wirkung zum 20. Mai 2009 wurde Emons vom Hauptzollamt Köln der Status eines „Authorised Economic Operator Full“ (AEO F) erteilt. Ein „Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter“ profitiert von Erleichterungen im Rahmen der Zollabfertigung und gilt laut dem Bundesministerium der Finanzen als besonders zuverlässig und vertrauenswürdig.

Der zeitlich unbefristete Status eines AEO’s ist in allen EU-Mitgliedstaaten gültig und kann in folgenden Varianten erteilt werden:

  • AEO-Zertifikat „Zollrechtliche Vereinfachungen“ (AEO C)
  • AEO-Zertifikat „Sicherheit“ (AEO S)
  • AEO-Zertifikat „Zollrechtliche Vereinfachungen und Sicherheit“ (AEO F)

 

Emons hat die Zertifizierung erfolgreich durchlaufen und konnte den höchstmöglichen Status
„AEO F“ erreichen: (PDF-Download des AEO-Zertifikats).

Derzeit laufen Verhandlungen mit Drittländern (insbesondere der USA, China und der Schweiz), die zu einer weltweiten Anerkennung des Status führen sollen. Die EU und die USA einigten sich bereits im März 2008 auf eine wechselseitige Anerkennung der Sicherheitskriterien des AEO und des Zollpartnerschaftsprogramms C-TPAT (Customs Trade Partnership Against Terrorism). Diese soll voraussichtlich Mitte 2009 erfolgen.

 

Die Vorteile eines AEO-Status

Mit dem Status „AEO F“ ist Emons als Garant für Sicherheit, Bonität, Datenschutz und Qualität innerhalb der internationalen Lieferkette (Supply Chain) erkennbar und kann darüber hinaus verschiedene Vorteile bieten:
AEO-Zertifizierung der Emons Spedition

 

  • Übermittlung reduzierter Datensätze bei den elektronischen Vorabanmeldungen
  • seltenere Prüfung von Waren oder Unterlagen
  • gesteigerte Sicherheit und Pünktlichkeit durch Prozessoptimierungen
  • bessere Zusammenarbeit mit den Zollbehörden

 

Fragen, auch in Bezug auf die elektronische Ausfuhranmeldung, die zum 1. Juli 2009 zur Pflicht wird, können an die E-Mailadresse zoll@emons.de gesendet werden.

Über die Emons Spedition

Seit der Firmengründung im Jahre 1928 steht der Name Emons für zuverlässige und flexible Transport- und Logistikdienstleistungen. Als mittelständisches und konzernunabhängiges Familienunternehmen mit mehr als 80 Standorten in Deutschland, Bulgarien, China, , Dänemark, Italien, Kasachstan, Litauen, Polen, Rumänien, Russland, der Schweiz, Tschechien, der Türkei, der Ukraine und Weißrussland gehört die Emons Spedition zu den etablierten Unternehmen der Branche.

Pressekontakt

Petra Doppke
- Marketing & PR -
Emons Spedition GmbH
Poll-Vingster Straße 107a
51105 Köln
Deutschland
petra.doppke@emons.de