Compliance-Maßnahmen bei der Emons Spedition

02.09.2008 – „Compliance“ umfasst allgemein die Aufgaben der Überwachung und der Einhaltung von Regeln und gesetzlichen Erfordernissen.

Die Europäische Union verwendet den Begriff „Compliance“ für den von der UN unterstützten Kampf gegen den internationalen Terrorismus. Seit dem Jahre 2001 besteht ein generelles Verbot jeglicher Geschäftskontakte zu entsprechend gelisteten Personen, Unternehmen und Organisationen. Alle Unternehmen sind hiernach verpflichtet, innerbetriebliche Maßnahmen zu ergreifen und damit die Initiierung und Unterhaltung derartiger Kontakte zu unterbinden. Bei Nichtbeachtung dieser Regelungen drohen neben Freiheits- und Geldstrafen auch die Aufnahme des Unternehmens in die Sanktionslisten.

 

Emons Spedition setzt spezielle Compliance-Software ein

Um diese Auflagen zu erfüllen, überprüft auch die Emons Spedition jede Ein- und Ausgangssendung mittels einer speziellen Compliance-Software. Im Fall einer Übereinstimmung des Versenders bzw. des Empfängers mit einem Namen auf den ständig aktualisierten Sanktionslisten darf die entsprechende Sendung für die Dauer einer genauen Prüfung nicht weiterverladen werden. Dies kann in Einzelfällen zu Verzögerungen bei der Auslieferung von Sendungen führen. Die Emons Spedition ist bemüht, den Zeitaufwand für die Überprüfung durch entsprechend hohe Prüfungsanforderungen und durch ständige Software-Optimierung so gering wie möglich zu halten.

Für weitere Fragen zu diesem Thema steht Emons´ Zoll- und Compliance-Beauftragter Herr Michael Fischer unter der E-Mailadresse michael.fischer@emons.de gerne zur Verfügung.

Über die Emons Spedition

Seit der Firmengründung im Jahre 1928 steht der Name Emons für zuverlässige und flexible Transport- und Logistikdienstleistungen. Als mittelständisches und konzernunabhängiges Familienunternehmen mit mehr als 80 Standorten in Deutschland, Bulgarien, China, , Dänemark, Italien, Kasachstan, Litauen, Polen, Rumänien, Russland, der Schweiz, Tschechien, der Türkei, der Ukraine und Weißrussland gehört die Emons Spedition zu den etablierten Unternehmen der Branche.

Pressekontakt

Petra Doppke
- Marketing & PR -
Emons Spedition GmbH
Poll-Vingster Straße 107a
51105 Köln
Deutschland
petra.doppke(a)emons.de


Im Falle einer Kontaktaufnahme oder einer Frachtanfrage benutzen Sie bitte unser Kontaktaufnahme-Formular oder Frachtanfrage-Formular.