Emons gründet Transport- und Logistik-Gesellschaft in Georgien

Bayreuth, 28.04.2015 – Mit dem neuen Standort in Tiflis werden die Aktivitäten in der Kaukasus-Region erweitert und das Netzwerk für Osteuropa und Zentralasien ausgebaut.

Flagge-Georgien Bisher arbeitete Emons mit einem lokalen Logistik-Partner zusammen und versorgte die Region mit einem wöchentlichen Sammelgutverkehr. Mit der neugegründeten Gesellschaft führt Emons diesen Verkehr heute über das eigene Netzwerk aus. Am neuen Standort werden zudem sämtliche Transport- und Logistik-Leistungen angeboten. Dazu zählen die Bereiche Lkw-, Bahn- und Containertransporte wie auch die Segmente Luftfracht, Seefracht, Paket und Lagerlogistik. Um eine hohe Qualität zu gewährleisten, werden die Aktivitäten in der Region über das Area Management East Europe gesteuert.

Die Kontaktdaten zu Emons Georgien sind unter folgender Webseite aufgeführt:
http://www.emons.de/kontakt-co/tiflis.html

Über die Emons Spedition

Seit der Firmengründung im Jahre 1928 steht der Name Emons für zuverlässige und flexible Transport- und Logistikdienstleistungen. Als mittelständisches und konzernunabhängiges Familienunternehmen mit mehr als 70 Standorten in Deutschland, Bulgarien, China, Italien, Kasachstan, Litauen, Polen, Rumänien, Russland, der Schweiz, Tschechien, der Türkei, der Ukraine und Weißrussland gehört die Emons Spedition zu den etablierten Unternehmen der Branche.

Pressekontakt

Petra Doppke
- Marketing & PR -
Emons Spedition GmbH
Poll-Vingster Straße 107a
51105 Köln
Deutschland
petra.doppke@emons.de