Lagerlogistik: Emons Logistik erweitert Lagerkapazitäten

04.10.2010 – Um der steigenden Nachfrage nach Lagerlogistik-Leistungen gerecht zu werden, baut Emons seine Lagerkapazitäten um 15 % aus.

Insgesamt verfügt Emons Deutschland nach diesem Ausbau über eine überdachte, bewirtschaftete Lagerlogistik-Fläche in Höhe von 76.300 m². Insbesondere an den Standorten Bayreuth, Erfurt, Freiburg, München und Neubrandenburg wurde die Lagerkapazität erheblich erweitert.

Aufgrund der positiven Entwicklung der letzten Jahre wurden zum Jahresbeginn 2010 sämtliche Lagerlogistik-Aktivitäten der Emons-Gruppe in die eigenständige Emons Logistik GmbH ausgegliedert. Damit bekräftigt Emons, dieses Geschäftsfeld mit erhöhter Intensivität und Professionalität zu betreiben und weiter zu entwickeln.

Eine Übersicht der Lagerkapazitäten und -standorte in Deutschland ist unter folgendem Link dargestellt: Lagerkapazitäten und -standorte

Über die Emons Spedition

Seit der Firmengründung im Jahre 1928 steht der Name Emons für zuverlässige und flexible Transport- und Logistikdienstleistungen. Als mittelständisches und konzernunabhängiges Familienunternehmen mit mehr als 80 Standorten in Deutschland, Bulgarien, China, , Dänemark, Italien, Kasachstan, Litauen, Polen, Rumänien, Russland, der Schweiz, Tschechien, der Türkei, der Ukraine und Weißrussland gehört die Emons Spedition zu den etablierten Unternehmen der Branche.

Pressekontakt

Petra Doppke
- Marketing & PR -
Emons Spedition GmbH
Poll-Vingster Straße 107a
51105 Köln
Deutschland
petra.doppke@emons.de