Logistikzentrum Stuttgart: Lagerlogistik-Aktivitäten mit gutem Start

12.07.2013 – Das neue Logistikzentrum in Markgröningen, welches Emons seit Ende letzten Jahres bewirtschaftet, wurde als Multi-User-Warehouse konzipiert und läuft mittlerweile auf Hochbetrieb.

 

Logistikzentrum Stuttgart - Emons Spedition & Logistik
Hier werden beispielsweise Elektromotoren für einen großen deutschen Automobilzulieferer in die zugehörigen Mehrwegbehälter umgepackt, um diese anschließend mittels E-Kanban nach dem jeweiligen Produktionsbedarf fahrplangenau im Werk anzuliefern. Um die „zurückfließenden“ Leerbehälter wieder in den Kreislauf einzuschleusen, wurde eigens für dieses Projekt eine automatische Behälterwaschanlage in der Halle installiert. Bei diesem Projekt sind Sauberkeit, großes Prozess-Know-how und Flexibilität aufgrund täglicher Mengenschwankungen unabdingbar.

 

Eine Logistiksoftware, welche alle notwendigen Daten zwecks Rückverfolgbarkeit verarbeitet und die notwendigen Labels und Markierungen generiert, wurde durch die Emons-IT programmiert. Das neue Zentrum in der Nähe von Stuttgart ist 9.500 qm² groß und bietet verschiedene Logistik-Leistungen für Kunden der Branchen Automotive, Industrie und Handel.

Über die Emons Spedition

Seit der Firmengründung im Jahre 1928 steht der Name Emons für zuverlässige und flexible Transport- und Logistikdienstleistungen. Als mittelständisches und konzernunabhängiges Familienunternehmen mit mehr als 80 Standorten in Deutschland, Bulgarien, China, , Dänemark, Italien, Kasachstan, Litauen, Polen, Rumänien, Russland, der Schweiz, Tschechien, der Türkei, der Ukraine und Weißrussland gehört die Emons Spedition zu den etablierten Unternehmen der Branche.

Pressekontakt

Petra Doppke
- Marketing & PR -
Emons Spedition GmbH
Poll-Vingster Straße 107a
51105 Köln
Deutschland
petra.doppke(a)emons.de


Im Falle einer Kontaktaufnahme oder einer Frachtanfrage benutzen Sie bitte unser Kontaktaufnahme-Formular oder Frachtanfrage-Formular.