Ausbildung: „Tag der Logistik“ bei der Emons Spedition in Köln war voller Erfolg

25.04.2012 – Im Rahmen des jährlichen, bundesweiten Ereignisses „Tag der Logistik“ veranstaltete die Emons Spedition in Köln am 19.04.2012 ein Event rund um das Thema „Ausbildung in einer Spedition“.

Bei dieser Veranstaltung mit dem Motto „Sei clever – Ausbildungstag bei Emons“ wurde interessierten Schülern, Lehrern und Eltern die Möglichkeit gegeben, sich über die Ausbildung in einer Spedition zu informieren. An die 160 Teilnehmer wurden an unterschiedlichen Stationen durch Auszubildende und Angestellte der Emons Spedition über die verschiedenen Berufsbilder nicht nur „theoretisch“ informiert, sondern auch „praktisch“ in diese eingeführt.

So erhielten die Teilnehmer die Gelegenheit, z. B. eine Lkw-Tour am PC zu disponieren, einen Lkw von innen zu erkunden und über die Wendigkeit eines Gabelstaplers zu staunen. Die Veranstaltung stieß auf großes Interesse und die Teilnehmer zeigten sich begeistert über die „sehr gute und kompakte“ Einführung in die verschiedenen Ausbildungsberufe, die die Emons Spedition anbietet.

Über die Emons Spedition

Seit der Firmengründung im Jahre 1928 steht der Name Emons für zuverlässige und flexible Transport- und Logistikdienstleistungen. Als mittelständisches und konzernunabhängiges Familienunternehmen mit mehr als 70 Standorten in Deutschland, Bulgarien, China, Italien, Kasachstan, Litauen, Polen, Rumänien, Russland, der Schweiz, Tschechien, der Türkei, der Ukraine und Weißrussland gehört die Emons Spedition zu den etablierten Unternehmen der Branche.

Pressekontakt

Petra Doppke
- Marketing & PR -
Emons Spedition GmbH
Poll-Vingster Straße 107a
51105 Köln
Deutschland
petra.doppke@emons.de