Schon seit der Firmengründung bilden Kundenzufriedenheit und qualitätsbewusstes Handeln die Richtschnur für unsere unternehmerische Tätigkeit. Der hohe Qualitätsstandard unserer Dienstleistungen basiert auf einem integrierten Managementsystem, welches sich an den Bedürfnissen unserer Kunden und an weltweit akzeptierten, internationalen Standards orientiert.

 

zertifikate-tuv-sqas
  • Zertifizierung unseres Qualitäts- und Umweltmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2008 und 14001
  • Assessment nach SQAS (Modul Transportservice)
  • Zertifizierung als „Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter“ (AEO F)
  • EDV-gesteuerte Sendungsverfolgung
  • Sendungskontrolle auf Vollzähligkeit, Identität und äußerlich erkennbare Schäden an jeder Schnittstelle
  • Regelmäßige Qualitätszirkel in den Niederlassungen
  • Qualitätsteam mit zentralem Beauftragten
  • Regelmäßige Mitarbeiterschulungen auf allen Ebenen
  • Videoüberwachte Umschlaghallen in allen Niederlassungen
  • Interne und externe Audits

 

Die konsequente Umsetzung und Weiterentwicklung des Emons-Qualitätsmanagements spiegelt sich in unserer niedrigen Schadenquote wieder. Diese pendelt seit Jahren um einen Wert von rund zwei Promille – das ist unter dem allgemeinen Branchendurchschnitt.