Cargo International komplettiert die shipcloud-Dienstleister – mit Palettenversand

Köln, 12.11.2018 – Versandkunden können nun über shipcloud auch Paletten versenden

Über shipcloud hatten Versandhändler für ihren Paketversand bislang die Wahl zwischen verschiedenen Anbietern. Jetzt verstärkt die Emons-Tochter Cargo International das Multi Carrier Shipping von shipcloud als neuer Versanddienstleister. Damit können Versandkunden nun auch Euro- und Einwegpaletten über shipcloud versenden.

 

Seit 2009 können Kunden über den Online-Versandrechner von Cargo International schnell und einfach die Versandkosten kalkulieren und die Sendung auch gleich buchen. Dieser Service steht Privatkunden und Kunden mit gelegentlichem Versand zur Verfügung. Cargo International erweitert mit dem Einstieg beim Multi Carrier Shipping sein Portfolio.

Über die Emons Spedition

Seit der Firmengründung im Jahre 1928 steht der Name Emons für zuverlässige und flexible Transport- und Logistikdienstleistungen. Als mittelständisches und konzernunabhängiges Familienunternehmen mit mehr als 100 Standorten in Deutschland, Bulgarien, China, , Dänemark, Italien, Kasachstan, Litauen, Polen, Rumänien, Russland, der Schweiz, Tschechien, der Türkei, der Ukraine und Weißrussland gehört die Emons Spedition zu den etablierten Unternehmen der Branche.

Pressekontakt

Petra Doppke
- Marketing & PR -
Emons Spedition GmbH
Poll-Vingster Straße 107a
51105 Köln
Deutschland
petra.doppke(a)emons.de


Im Falle einer Kontaktaufnahme oder einer Frachtanfrage benutzen Sie bitte unser Kontaktaufnahme-Formular oder Frachtanfrage-Formular.