Flüssiger Wasserstoff statt Diesel

Köln, 26.07.2019 – Emissionsfrei mit H2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In Sachen Umweltschutz ist Emons vorn mit dabei. Für Emons ist ab sofort einer von 30 Prototypen des brandneuen Mercedes GLC F-CELL alltäglich unterwegs. Mit insgesamt fast 600 Fahrzeugen ist sich Emons der Verantwortung für den umweltfreundlichen Betrieb seiner Kraftwagen nicht nur bewusst, sondern agiert auch. Neuestes Mitglied der Flotte ist daher der weltweit erste Plug-in-Hybrid.

Dieser SUV wird vorrangig – da beste CO²-Bilanz – mit flüssigem Wasserstoff betankt. In der Brennstoffzelle wird die angesaugte Luft mit dem Wasserstoff in elektrische Energie umgewandelt. Diese treibt den Elektromotor an. Die Reichweite liegt bei 300 bis 350 km pro Betankung. Der Tankvorgang dauert nur wenige Minuten. Noch sind die Tankstellen in Deutschland mit gerade einmal 90 Stück rar gesät, doch jede Woche kommt im Schnitt eine neue hinzu. Um die Mobilität – egal wo das wasserstoffgetriebene Elektroauto gerade unterwegs ist – sicherzustellen, verfügt das Fahrzeug zusätzlich über eine Batterie, die mit Strom geladen werden kann.

Der F-Cell ist nun einer der 232 Pkw der Emons-Flotte. Bis der erste der ca. 350 Emons-Lkw mit der umweltfreundlichen Brennstoffzellen-Technik auf Achse ist, wird es noch ein einige Zeit dauern. Doch der Anfang in eine sauberere Zukunft ist gemacht!

Über die Emons Spedition

Seit der Firmengründung im Jahre 1928 steht der Name Emons für zuverlässige und flexible Transport- und Logistikdienstleistungen. Als mittelständisches und konzernunabhängiges Familienunternehmen mit mehr als 100 Standorten in Deutschland, Bulgarien, China, Dänemark, Italien, Kasachstan, Litauen, Polen, Rumänien, Russland, den Vereinigten Arabischen Emiraten, der Schweiz, Tschechien, der Türkei, der Ukraine den USA, und Weißrussland gehört die Emons Spedition zu den etablierten Unternehmen der Branche.

Pressekontakt

Petra Celler
- Marketing & PR -
Emons Spedition GmbH
Poll-Vingster Straße 107a
51105 Köln
Deutschland
petra.celler(a)emons.de


Im Falle einer Kontaktaufnahme oder einer Frachtanfrage benutzen Sie bitte unser Kontaktaufnahme-Formular oder Frachtanfrage-Formular.