Spielerisch die Laufzeit für Container ex China verkürzen

Köln, 13.06.2018 – Außerdem „verpassen“ wir Ihnen einen WM-Spielplan

Als Osteuropa-Experte lassen wir es uns nicht nehmen, Ihnen einen Spielplan für die
Fußball-Weltmeisterschaft in Russland zu verpassen.

Gleichzeitig verkürzen wir die Laufzeit Ihrer Container ex China, die durch den
Kapazitätsengpass infolge der Dauerbaustelle in Malaszewicze im Abseits stehen.
Dazu laden wir die Container in Russland von der Bahn auf Lkw um und liefern sie,
statt der Flanke über Hamburg, direkt per Steilpass vor Ihr Tor an jeden Spielort Europas.

Mit diesen Laufzeiten dürfen Sie rechnen:
bis RU-Vorsino bei Moskau
14 bis 18 Tage je nach Terminal in China
ab Vorsino
3 bis 4 Tage nach Deutschland
5 bis 6 Tage nach Frankreich und Italien

Für Sie bleiben wir gerne am Ball. Zum Anstoß dieser Spielvariante wenden Sie sich einfach an unseren Experten Arkadij.Rasin@emons.de.

Über die Emons Spedition

Seit der Firmengründung im Jahre 1928 steht der Name Emons für zuverlässige und flexible Transport- und Logistikdienstleistungen. Als mittelständisches und konzernunabhängiges Familienunternehmen mit mehr als 100 Standorten in Deutschland, Bulgarien, China, , Dänemark, Italien, Kasachstan, Litauen, Polen, Rumänien, Russland, der Schweiz, Tschechien, der Türkei, der Ukraine und Weißrussland gehört die Emons Spedition zu den etablierten Unternehmen der Branche.

Pressekontakt

Petra Doppke
- Marketing & PR -
Emons Spedition GmbH
Poll-Vingster Straße 107a
51105 Köln
Deutschland
petra.doppke(a)emons.de


Im Falle einer Kontaktaufnahme oder einer Frachtanfrage benutzen Sie bitte unser Kontaktaufnahme-Formular oder Frachtanfrage-Formular.