emons-lkw-mit-der-markenbotschaft-verantwortung-panorama.jpgemons-lkw-mit-der-markenbotschaft-verantwortung-panorama.jpg

VERANTWORTUNGUMWELT UND VERKEHR

Als Logistik-Unternehmen mit Umweltbewusstsein haben wir einen ökologischen Anspruch. Dieser zeigt sich unter anderem in der Standortwahl, dem Einsatz moderner Fahrzeuge mit Euro-6-Norm wie auch in der optimalen Kombination unserer Verkehrsträger.

emons-lok.jpgemons-lok.jpg

Bewusstsein


Wirtschaft funktioniert nicht ohne Verkehr. Als Unternehmen der Transportbranche wissen wir, dass Verkehr zur Umweltbelastung beiträgt.


Es ist nicht möglich, diese Belastung völlig zu vermeiden. Wir fühlen uns dafür verantwortlich, die Umweltbelastung so gering wie möglich zu halten. Als Gründungsmitglied der Kombiverkehr GmbH & Co. KG haben wir bereits frühzeitig die Weichen dafür gestellt und wirken aktiv an der Gestaltung mit. Mit Emons Rail Cargo ergänzen wir unser Portfolio durch eine tägliche Containerzugverbindung zwischen Hamburg, Leipzig und Dresden/Erfurt (vice versa) und ermöglichen damit eine unmittelbare umweltschonende Verlagerung der Verkehrsströme von der Straße auf die Schiene.

 


 

Unsere Umweltpolitik
die wir leben


Mensch

Der Schutz von Leib und Leben ist oberstes Ziel unserer Umweltpolitik.


Rechtliche Verpflichtungen

Wir verpflichten uns zur Einhaltung aller (umwelt-) relevanten, rechtlich bindenden Verpflichtungen sowie zur Einhaltung der Erfordernisse und Erwartungen interessierter Parteien.


Umweltschutz

Wir verpflichten uns, angemessene Maßnahmen zur Abfallreduzierung und zur Vermeidung der Verunreinigung von Boden, Luft und Wasser zu treffen.


Standort

Wir verpflichten uns, unsere Standorte so zu wählen, dass sie ein Minimum an Umweltbeeinträchtigungen für alle interessierten Parteien verursachen.


Partner

Wir verpflichten uns, unsere Partner so zu wählen oder dahin zu entwickeln, dass sie uns bei der Erreichung unserer Umweltziele unterstützen. Als Partner sehen wir Lieferanten, Dienstleister und insbesondere durch uns eingesetzte Transportunternehmer.


Technologie

Wir verpflichten uns unter wirtschaftlichen Überlegungen, die neueste, verfügbare Technologie einzusetzen, um Ressourcen zu schonen und die Effizienz zu steigern.


Umweltleistung

Wir verpflichten uns, den Parameter für unsere Umweltleistung zu definieren und zu überwachen. Dadurch soll der Gedanke der fortlaufenden Verbesserung gelebt werden.


Schulung

Wir verpflichten uns, den Mitarbeitern das notwendige Wissen zum Betrieb eines funktionierenden Umweltmanagementsystems zukommen zu lassen zur Schaffung von Kompetenz und Bewusstsein bei allen Beteiligten.

 


 

Umsetzung


Aus Erfahrung haben wir gelernt, dass Umwelt, Leistung und Qualität in engem Zusammenhang stehen. Daher wird unser Umweltmanagementsystem permanent optimiert. Ein Engagement für die Umwelt ist auch kostenintensiv. Als Transportunternehmen stellen wir uns der besonderen Verantwortung. Wir reduzieren die Emissionen durch modernste Motoren- und schonende Fahrtechnik, die wir in Fahrertrainings laufend vermitteln.

Wir fördern die Initiative „JobRad“. Unsere Neubauten rüsten wir mit Photovoltaik-Anlagen und Wärmepumpen aus. Unser Webhosting wird mit Strom aus erneuerbaren Energien betrieben. Wir reduzieren Papierverbrauch und Transport durch digitale Rechnungen.

weltkugel-emons-transporte-weltweit-panorama.jpgweltkugel-emons-transporte-weltweit-panorama.jpg

Bei Emons werden Menschen jeden Geschlechts gleichermaßen geschätzt. Zur vereinfachten Lesbarkeit verwenden wir im Textverlauf dennoch die männliche Anredeform.